Aktuelles aus der Jugend / 2015

Weihnachtsreiten

 

Am 6.12.15 haben wir zum traditionellen Weihnachtsreiten in unsere Halle eingeladen. Dabei stand –ganz klar- natürlich die Jugend im Mittelpunkt! Unsere Mädels hatten sich gewünscht, dass alles unter dem Thema „Disney’s die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ stehen sollte.

Dazu haben Natalie und Pia das Zepter in die Hand genommen und gemeinsam mit den Reitschülern eine tolle Dressurquadrille eingeübt. Hier haben sich die Mädels richtig viel Mühe gegeben ihre Pferde und Ponies schön winterlich zu dekorieren! Das sollte wohl auch der einzige winterliche Tag sein für 2015…. Ach und nicht nur die Tiere waren winterlich geschmückt: Familie Emmerich hat sich super engagiert und dem ganzen einen wunderhübschen Rahmen verpasst, indem sie die Halle ganz toll hergerichtet haben!
Aber nun zurück zum Geschehen… Alle Reiterinnen sind natürlich als Elsa aufgetreten und auch zur Filmmusik geritten. Hochkonzentriert haben sie tolle Figuren gezeigt. Auch unsere drei Schulpferde wurden mit vorgestellt.

Abgelöst wurde die Quadrille von der Reit-AG, die vorgestellt hat, wie sie ihren Unterricht in der Westerwaldschule gestalten.

Anschließend kam für unsere Mädels der Höhepunkt: Sie haben die Geschichte von der Eiskönigin Elsa mit tollen Kostümen vorgeführt. Schon früher wurden Märchen vorgestellt, dieses Mal der aktuelle Disney Lieblingsfilm. So konnte jeder einen Teil zur Weihnachtsfeier beitragen, der nicht bei der Quadrille teilnehmen konnte. Unsere Quadrillenreiter waren natürlich auch noch mit dabei! Mädels, das kam richtig gut an! Habt ihr prima gemacht! :-)

Aber was wäre unser Weihnachtsreiten ohne den traditionellen Besuch des Nikolauses? Der kam und beschenkte alle Kinder. Eltern und Zuschauer verteilten sich auf der Tribüne und im Reiterstübchen, um den Stars zuzusehen.

 

 

Festhallenreitturnier

 

Am 18.12.15 haben wir uns in mehreren Autos verteilt auf den Weg nach Frankfurt in die Festhalle gemacht. Unsere Reitschulkids natürlich mit dabei! Zuerst wurden diverse Spingprüfungen geschaut, unterbrochen immer mal wieder von kleinen Shoppingtouren…. Und zum großen Showprogramm saßen wir dann alle auf unseren Plätzen, um die Vereine anzusehen. Nach dem Erfolg des erst kürzlich stattgefunden Weihnachtsreitens wurde natürlich der Wunsch der Jugend groß, 2016 selbst mit Pferden nach Frankfurt zu fahren, um mitzumachen… Das lassen wir jetzt lieber zunächst unkommentiert und schauen, was das neue Jahr so bringt.

In diesem Sinne: Ein frohes neues Jahr euch allen! Auf gute Zusammenarbeit und viele tolle Erlebnisse zusammen! :-)

 

 

 

Tag der offenen Tür

 

Für unseren Tag der offenen Tür haben wir als Jugend alles am 12.09.15 vorbereitet. Denn wir haben einen Waffelstand aufgemacht, an dem wir außerdem Lose verkauft haben. Dazu mussten erst mal bunte Verkaufsschilder gemalt werden. Am 20.09.15 war’s dann auch soweit und unsere Schilder schienen gut angekommen zu sein: voll schnell ging uns der Teig aus! Auch fast alle Lose wurden verkauft. Es hat Spaß gemacht eine richtige Aufgabe zu haben und dann auch noch so erfolgreich damit zu sein.

 

 

Turnierteilnahme Breitscheid

 

In Breitscheid war am 23.08.15 Turnier! Und wir durften mit unseren Schulpferden Emma und Max mitmachen!!! Für einige von uns war das die erste Turnierteilnahme. Und dann auch noch auswärts! So eine Aufregung! Insgesamt starteten 7 Kinder aus der Jugend, allerdings zum Teil auch auf ihren eigenen Pferden oder Reitbeteiligungen. Und wir haben gar nicht mal schlecht abgeschnitten: unsere Reitlehrerin Annika hat den ersten Platz in der Ausbilderwertung geholt!!!! Die einzelnen Ergebnisse könnt ihr in der Rubrik „Erfolge“ einsehen. Wahnsinn! Jetzt sind wir natürlich voll im Schleifenfieber! Hoffentlich dürfen wir im nächsten Jahr auch noch mal starten.

 

 

Kirmesumzug

 

Am 09.08.15 trafen wir uns alle an der Reithalle, um unseren Kirmeswagen zu schmücken und zu dekorieren. Das Hofgut aus Roth brachte uns einen Kipper, den wir mit Kreppbändern und frisch geschnittenen Ästen aufpeppten! Den nächsten Tag, 10.08.15, ging‘s dann um 14 Uhr los! Ein großer Traktor zog unseren Wagen durch Driedorf und wir hatten eine Menge Spaß auf unserem Wagen! Angeführt wurde der Umzug von Pferden und Reitern aus unserem Verein. Richtig cool: die haben sich auch noch verkleidet! Da machen wir auf jeden Fall nächstes Jahr wieder mit!

Hier finden Sie uns

Reit- und Fahrverein Driedorf
Weiherstr 37c
35759 Driedorf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Driedorf 2016