Hier unsere Aktivitäten 2017

 

 

Inklusiver Reitertag 2017

 

Am Samstag , den 26.08 hat unser aller erstes Inklusives Reitturnier statt gefunden. Wir als Jugend waren nicht nur als Helfer da, sondern auch als Teilnehmen :)

Fangen wir mal bei de 1. Prüfung an ;)

Dressurreiter WB: Dort starteten 5 Mädels von uns. Lina Pauline Hardt gewann diese Prüfung und Chiara Emmerich platzierte sich auf Platz 6. Die anderen bekamen ebenso eine Salatschleife :)

E-Dressur: Johanna Josephine Hardt gewann diese Prüfung und platzierte sich mit ihrem 2. Pferd auf Platz 3.

A-Dressur. Johanna startete mit Tina Schuhmacher ihrem Pferd ihre erste A-Dressur und konnte sich auf Platz 3 platzieren.

Trail: Sophie Peitsch und Hanna Elisa Reeh platzierten sich auf Rang 5 und das Team Milena Behnam und Jenny Emmrich auf Platz 7 :)

ReiterWettbewerb mit Galopp: In der ersten Abteilung ritten Milena Behnam, Jenny Emmrich, Sophie Peitsch und Luisa Erben. Sophie Peitsch platzierte sich auf Rang 6, Jenny Emmrich auf Rang 3, Luisa Erben auf Platz 2 und Milena Behnam konnte sich mit Tschack den Sieg holen! Glückwunsch euch allen <3

In der 2. Abteilung erritt sich Lina Pauline Hardt Rang 2.

Durch die vielen Erfolge und Siege konnte unser Verein mit der Einrichtung PferdeStärken den Preis des besten Vereins gewinnen :)

Das war echt ein Mega schöner Turniertag mit vielen neuen Erfahrungen. Wir sind alle sehr stolz über unsere Leistungen und vor allem was unser kleiner Verein mal wieder auf die Beine gestellt bekommen hat. Wir sind sehr dankbar über das positive Feedback und freuen uns auf die nächsten Turniere in 2018!

Eure Ruf-Jugend <3

Quelle: Milena

Kirmes-Umzug 2017

 

Heute war der Tag, auf den wir alle gewartet haben. :-)

Denn dieses Wochenende hieß es in Driedorf "Kirmes".

Und Sonntags ist ja immer der Festumzug und wie die letzten Jahre auch, hatten wir als Jugend einen eigenen Wagen.

Am Samstag hatten wir uns alle getroffen und 4 Stunden gemalt, gebastelt und den Wagen geschmückt! Und wir haben ein dickes Lob bekommen! :-)

Das freut uns riesig!

Wir selbst waren auch Mega von unserem Kirmeswagen beeindruckt und der Umzug selber war auch der Hammer!

Wir hatten alle Wasserpistolen dabei und haben die Zuschauer mit Wasser nass gemacht. Das fanden wir natürlich Mega lustig, nur die Zuschauer nicht...

Aber als wir fertig waren und super viel Spaß hatten, ging der Spaß am Stall noch weiter. Runter vom Wagen und dann waren wir in den nächsten 5 Minuten auch klitsche nass:-)

Aber egal! Umziehen und runter zum Kirmeszelt.

Ab ging‘s in den Autoscooter ;-)

Zwischendurch was trinken und sofort ging es weiter...

Wir hatten alle Mega Spaß und bedanken uns bei den Großen das wir wieder mitfahren durften und hoffen auf nächstes Jahr :-)

Eure RUF-Jugend <3

Quelle: Milena

Kinobesuch am 09.08.17

 

Wir waren letztens im Kino...in welchem Film wohl?

Klar! In Ostwind 3 :)

Der Film war echt der Hammer. Bei dem ein oder anderen flossen sogar ein paar Tränchen...

Wir alle fanden den Film wirklich toll und grad für so Pferdeverrückte Kids wie wir, ist der Film sehr schön :)

Man kann sich richtig in den Film rein versetzten und das ist es ja, was ein guter Pferdefilm ausmacht :)

Nach dem Kino hat man ja meistens Hunger, also gab es auf der Heimfahrt noch ein Stopp beim Goldenen M ;)

Und wir hoffen natürlich sehr, dass das nicht der letzte Kinobesuch war :)

Aber jetzt steht erstmal am kommenden Wochenende die Kirmes und der Kirmesumzug auf unserem Programm :)

Eure RUF-Jugend <3

Quelle: Milena

Fahrertage 2017

 

 

291 Nennungen, 211 Starts und 67 Gespanne starteten am vergangenen Wochenende auf unserem Fahrturnier.

Das sind doppelt so viele wie letztes Jahr!

Wir sind überwältigt von den Zahlen :)

Aber bei dem tollen Wetter was wir hatten, können wir es sehr gut verstehen, dass so viele zu uns gekommen sind.

Wir haben ganz viel Lob von den Fahrern bekommen! Und das freut uns total :)

Aber wir würden unsere Turniere nie ohne unsere tollen und fleißigen Helfer schaffen! Bei jedem Wetter sind sie dabei und helfen wo sie können:) Ihr seid echt spitze!

Danke <3

Auch wir von der Jugend waren als Helfer vor Ort und es hat total Spaß gemacht, denn wir helfen sehr gerne :)

Wir hoffen das wir nächstes Jahr wieder so viele Starter empfangen dürfen und freuen uns, dass euch unsere Turniere so gut gefallen :)

Eure RUF-Jugend <3 

Quelle: Milena

Ferienpassaktion 2017

 

Am Mittwoch den 05.07 versammelten sich 14 Kinder bei uns am Verein.

Was bedeutet das wohl? Turnier? Nein! Wir hatten eine Veranstaltung beim Ferienpass und 14 Kindern kamen,um einen Tag bei unseren Ponys zu verbringen:)

Nach dem wir uns alle vorgestellt hatten ging es sofort los die Ponys holen. Für jede Größe war ein Pony da. Für die Größten war unser Pony Max da und die großen Mädels hatten echt viel Spaß mit dem kleinen Frechdachs. Da mussten sich die Mädels schon mal durchsetzen, was sie aber super gemeistert haben! Für die kleineren Kids waren Paulinchen und Bienchen da; unsere 2 Shettystuten gingen auch super liebevoll mit den Kleinen um und alle hatten ganz viel Spaß! :)

Nach dem jeder ein paar mal auf seinem Pony saß, durfte jeder noch einen kleine Geschicklichkeitspacour überwinden und danach mussten die Ponys schon wieder auf die Koppel...so schnell ging die Zeit um. AAABBBEEERRR zum Schluss bekam jedes Kind noch eine Portion Pommes und so haben wir die Ferienpassaktion ausklingen lassen...und wir glauben bald sehen wir paar Kinder wieder, denn gaaaaannnz viele wollten unbedingt wieder kommen:)

Das freut uns natürlich, dass es neue pferdenarre Kinder gibt und wir als Jugend freuen uns natürlich auch super über neue Jugendmitglieder! Also wenn ihr Lust habt kommt vorbei ;)

Eure RUF-Jugend

Quelle: Milena

 

 

 

 

Unser

 

WBO - Turnier

 

2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 25.06 sind einige Mädels aus unserer Jugend auf unserem Wbo-Turnier gestartet.

 

Und das sehr erfolgreich!

 

Im Springreiter Wb konnte sich Leonie Moeser auf Rang 2 platzieren und Marie Herr auf Rang 6. Im Caprilli-Test platzierte sich Leonie erneut, dieses Mal aber Rang 3! Auch Laura Bub durfte sich über Rang 5 freuen.

Aber das ist noch lang nicht alles...Im einfachen Reiterwettbewerb mit Galopp starteten 9 Mädels in unterschiedlichen Abteilungen. Fangen wir vorne an :)

Johanna Josephine Hardt gewann den Rwb in ihrer Abteilung mit einer Traumnote von 7,2! Rang 2 ergatterten sich Leonie Moeser und Marie Herr. Rang 3 ging an Chiara Emmerich, Lina Pauline Hardt und Sophie Peitsch. Hanna Elisa Reeh platzierte sich auf Platz 4 genau wie Luisa Erben. Und Platz 5 ging an Julia Faber!

Im Dressurreiterwettbewerb starteten 7 Mädels von uns...und 3 konnten sich mit ihren Ponys/Pferden platzieren! Super :)

Im Dressurwettbewerb der Kl.E gab Johanna nochmal alles! Sie startete mit 2 Pferden. Mit Comtessse ergatterte sie sich den 5.Platz und mit Nobodys Dreamgirl konnte sie die Prüfung gewinnen! Glückwunsch <3

Aber etwas ganz wichtiges fehlt noch....und zwar die Kombi-Wertung...!

Das dürfen wir natürlich nicht vergessen euch zu berichten! Denn unsere Jugendmeisterin in 2017 heißt...Johanna Josephine Hardt! Und auch die Vize Jugendmeisterin 2017 kommt aus unserem Verein, herzlichen Glückwunsch an Hanna Elisa Reeh! Ihr beide war toll und wir freuen uns total mit euch !

Aber Mädels ihr wart alle Klasse! Jeder von euch konnte eine Schleife und ganz viele neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen!  Wir sind stolz auf euch :) Und in diesem Sinne <3-lichen Glückwunsch an euch alle und natürlich auch an alle anderen Starter!

Es war ein tolles Turnier und wir bedanken uns bei jeder helfenden Hand!

Wir hoffen alle euch in 2018 wieder zu sehen uns wünschen allen anderen noch eine erfolgreiche Turniersaison !

Liebe Grüße!

Eure Ruf-Jugend :)

Quelle: Milena

Osterreiten 2017

 

Am 13.04 war bei uns am Stall das Osterreiten.

Überall im Stall wurden Ostereier und Süßigkeiten versteckt und die durften die Kids dann suchen. War gar nicht so leicht, denn der Osterhase hatte vergessen wie viele Eier er versteckt hatte und wo :) Also wenn jemand danach noch ein Ei gefunden hat...Frohe Ostern ;)

Einen Putzwettbewerb gab es auch noch und das Team Indio in dem Johanna, Alicia und Milena waren haben gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Danach haben wir noch mit den Kids in der Halle gespielt und hatten einen tollen Nachmittag :)

Quelle: Milena

Jugendsammelwoche 2017

 

Auch wir haben dieses Jahr an der Jugendsammelwoche teilgenommen. In einer kleinen Gruppe von 5 Mädels + unserer Jugendwartin Miriam haben wir uns auf den Weg nach Heisterberg gemacht.

Heisterberg ist ein Ortsteil von Driedorf und wir haben ihn von der Gemeinde zugeteilt bekommen.

Also machten wir uns sofort an die Arbeit und liefen von Haus zu Haus. Linke Seite, rechte Seite und zwischen drinnen mal kurz stehen bleiben, was trinken und sofort ging`s weiter. Klingeln, lächeln und weiter ging`s!

Wir waren ganze 2 Stunden unterwegs und haben stolze 128,01€ eingesammelt. Ein riesen Dank an die fleißigen Spender in Heisterberg :)

Einige fragen sich jetzt bestimmt, was mit dem Geld passiert?

Wir, also die Jugend dürfen 50% des Geldes behalten und die anderen 50% gehen an die Jugendarbeit im Kreis.

Wir werden von unseren Geld auf jeden Fall etwas tolles Unternehmen ;)

Jede Gruppe, die Sammeln geht, bekommt ein Los und kann mit Glück einen tollen Ausflug gewinnen. Dieses Jahr kann man einen Ausflug nach Elspe zu den Karl-May-Spielen gewinnen. Also drückt uns die Daumen! Wir würden uns natürlich sehr freuen :)

Quelle: Milena

Schlittschuhlaufen 2017

 

Am 11.02 haben wir uns auf den Weg nach Diez zum Schlittschuhlaufen gemacht. Mit 3 Autos und  insgesamt 12 Personen sind wir losgefahren.

Nach lustigen Autofahrten haben wir uns an der Eishalle getroffen und konnten sofort loslegen. Anfangs noch etwas vorsichtig unterwegs, haben wir uns dann auf die Eisbahn getraut...Doch am Ende haben wir alle ein ordentliches Tempo drauf gehabt :) Es war wirklich sehr lustig.

Und was fehlt natürlich nach so einer anstrengender Aktivität? Natürlich! Das Essen! Die Erwachsenen waren sofort unserer Meinung und so sind wir schnell ins nächste Mc Donalds gefahren... nach leckerer Stärkung wurde es dann nochmal richtig lustig. :) Denn Peter hat versucht paar Schnappschüsse zu machen, doch da waren wir anderer Meinung und so kam es zu richtig lustigen Fotos. ;) Nachdem wir noch ein Gruppenfoto geschossen haben, ging es wieder nach Hause.

Wir fanden es alle richtig cool und bedanken uns nochmal bei Miriam, Kim und Nicole, dass sie mit uns losgefahren sind. Und natürlich auch bei Sandra und Peter für die Fotos und die Begleitung! Danke:)

 

Weitere Fotos findet ihr unter www.ruf-galerie.de (folgen noch) und wir hoffen, dass wir dieses Jahr noch ganz viele tolle Sachen gemeinsam unternehmen :)

Quelle: Milena

Hier finden Sie uns

Reit- und Fahrverein Driedorf
Weiherstr 37c
35759 Driedorf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Driedorf 2016